Referenzen

Blick von Westen über den großen Spielgarten zum Hauptgebäude

2013 wurden die Freianlagen der Kita "Am Grimmaer Schwanenteich" in Grimma vollständig vom Hochwasser im Juni zerstört. Nach fast 2-jähriger Bauzeit konnte den Kindern ihr Freigelände komplett neu übergeben werden.

  • Auftraggeber: Stadt Grimma/Volkssolidarität Leipziger Land e.V.
  • Baukosten: rd. 350.000 €
  • Realisierungszeitraum: 2013 - 2015

Das vorgestellte Projekt beschreibt die komplette Neugestaltung der Freianlagen.

Der einst triste Vorgarten wurde in ein gemütliches Plätzchen umgewandelt.

Die dargestellte Referenz zeigt einen Hausgarten in Molschleben (Thür.). Der Hausgarten wurde komplett neu gestaltet, lediglich vorhandene Gehwegplatten wurden wiederverwendet. Eine geradlinige Gestaltung war Konzept und Ausgangspunkt der Planung.

  • Baukosten: rd. 32.000,- €
  • Realisierungszeitraum September 2007 bis 2008

Das hier vorgestellte Projekt wurde geplant, ausgeschrieben und bauüberwacht.